AfA-Zeitung-Mittwoch-2.0

veröffentlicht am 30.06.2015von

Gestern lernten die Teilnehmer, EDV nie ohne Sicherheitsschuhe zu nutzen und schlagfertig auf unerwartete Fragen zu reagieren.

Mit direktem Draht zur BAG-Präsidentin servierte Waldemar Reinfelder, Pressesprecher des BAG, auf leichte Art und Weise, den Teilnehmern die oft schwere Kost der aktuellsten BAG-Entscheidungen. Gebannt ließen sich die Zuhörer von Boni bis Zeugnis durch die wichtigste Rechtsprechung führen. Seine Hinweise zu den konkreten Fragen der Teilnehmer gaben Denkanstöße zur Durchsetzung individualrechtlicher Ansprüche. Von ihm kam zum Abschlus seines Vortrages das Zitat des Tages: „Pause ist ein Menschenrecht!“

Mit dem IT-Sicherheitsexperten Tobias Schrödel folgte dann nach der Pause ein Schock auf den Nächsten. 90 % aller Anwesenden werden mit Sicherheit nach der Veranstaltung sämtliche Passwörter ändern. Er gab viele hilfreiche Tipps, wie auch mit schlechtem Gedächtnis ein 8-stelliges Passwort unvergessen bleibt (Marie hat Körbchengröße 75b!). Schließlich nahm er uns jegliches Vertrauen in USB-Sticks. Wissbegierig lernten die Zuhörer u.a., wie mit Hilfe von Bluetooth die linke Spur auf der Autobahn frei wird. Der Rat des Experten: „Denkt immer an die Hebebühne!“.

Nach dem leckeren Mittagessen machte die Kommunikationstrainerin Sabine Altena die Teilnehmer schlagfertig in nur drei Stunden. Bei diesem kurzweiligen Seminar mit Langzeitwirkung vermisste
keiner der Zuhörer den Wellnessbereich des Iberotel. In kleinen Gruppen übten die Anwesenden Verbalangriffe und wie sie elegant pariert werden. Anschließend starteten die Teilnehmer mind. 2 cm größer und mit einem Lächeln auf den Lippen in das abendliche Rahmenprogramm.

Hier können Sie die komplette Mittwochsausgabe der Frühstückszeitung downloaden