Navigation
×
Betriebsratswahl 2018 - Seminarreihe: Fit für den Start

Betriebsratswahl 2018 – Seminarreihe: Fit für den Start

Alle vier Jahre finden deutschlandweit Betriebsratswahlen statt: 2018 ist es wieder soweit. Vom 1. März bis zum 31. Mai findet die Betriebsratswahl 2018 statt. Ob vereinfachtes oder normales Wahlverfahren: Wirklich einfach ist da gar nichts. Die gesetzlichen Vorgaben sind höchst komplex und oftmals kaum durchschaubar.

Erfolgreich in die neue Amtszeit

Um Anfechtung und Nichtigkeit zu vermeiden, ist eine Schulung unerlässlich: In den Wahlseminaren erfahren Mitglieder von Wahlvorstand und Betriebsrat auf gewohnt hohem Niveau, was es bei der Durchführung einer Betriebsratswahl 2018 zu beachten gibt.

Entweder im 2-Tages-Intensivseminar oder für alle „alten Hasen“ im 1-Tages-Kompaktseminar zur Auffrischung. Kaum im Amt, warten schon die ersten neuen Herausforderungen auf Sie. Spezielle Einführungsseminare zum Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht liefern die passenden Antworten auf Ihre Fragen.

Ist auch diese Hürde gemeistert, können Sie Ihre Kenntnisse weiter spezialisieren. Protokollführung, Beschlussfassungen und Betriebsvereinbarungen bestimmen nun Ihren Arbeitsalltag. In den Vertiefungsseminaren erhalten Sie praktische Tipps, worauf zu achten ist und wie typische Fehler vermieden werden.

Nun ist es geschafft – Sie sind bereit für Ihr neues Amt!

BR-Wahl 2018

Eine gute Vorbereitung ist für eine rechtssichere und stressfreie Wahl unerlässlich. Dies setzt nicht nur eine rechtzeitige Planung voraus; auch die Erlangung des erforderlichen Wissens ist für die erfolgreiche Arbeit des Wahlvorstands entscheidend.

Normales Wahlverfahren, Intensivseminar Seminarbild

Normales Wahlverfahren, Intensivseminar

Das normale Wahlverfahren findet in Betrieben ab 51 wahlberechtigten Arbeitnehmern Anwendung. In diesem Seminar erfahren Sie alle erforderlichen Schritte von der Bestellung des Wahlvorstandes bis hin zu Anfechtung und Nichtigkeit der Wahl.

Normales Wahlverfahren, Kompaktseminar Seminarbild

Normales Wahlverfahren, Kompaktseminar

Die Vorschriften zum Wahlverfahren sind höchst komplex. Im Auffrischungsseminar werden alle Schritte noch einmal durchgegangen und durch die aktuelle Rechtsprechung ergänzt. Dies schafft Sicherheit und gewährleistet eine ordnungsgemäße Durchführung der Wahl.

Vereinfachtes Wahlverfahren Seminarbild

Vereinfachtes Wahlverfahren

Der Begriff „vereinfacht“ ist irreführend: Gerade in Kleinbetrieben (bis 50 wahlberechtigten Arbeitnehmern, mit Vereinbarung zwischen Wahlvorstand und Arbeitgeber bis 100 wahlberechtigten Arbeitnehmern) sind eine Vielzahl von Formvorschriften zu beachten. Das Seminar vermittelt die entscheidenden Grundlagen für eine rechtssichere Durchführung.

Als Betriebsrat gewählt - was nun? Seminarbild

Als Betriebsrat gewählt - was nun?

Kaum sind Sie als Betriebsrat neu gewählt, gilt es die ersten Herausforderungen zu meistern. In diesem 1-Tages-Crashkurs erhalten Sie wertvolle Tipps für einen (rechts)sicheren Start in dieses verantwortungsvolle Amt.

Grundlagen für den Einstieg

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl in den Betriebsrat. Nun liegt es an Ihnen die Interessen der Belegschaft gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten. Informieren Sie sich über Ihre Aufgaben, die Ihr neues Amt mit sich bringt und werden Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner.

Arbeitsrecht Seminarbild

Arbeitsrecht

Arbeitsrechtliche Kenntnisse sind ein unverzichtbares Fundament für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit. Nur mit diesem Wissen sind Sie als Arbeitnehmervertreter in der Lage die Kollegen vom Berufseinstieg bis zur Kündigung umfassend und rechtssicher zu unterstützen. Die Seminare zum Arbeitsrecht sind in die Module „Arbeitsrecht I“, „Arbeitsrecht II“ und „Arbeitsrecht III“ aufgeteilt.

Betriebsverfassungsrecht Seminarbild

Betriebsverfassungsrecht

Als „Gesetz der Betriebsräte“ enthält das Betriebsverfassungsgesetz alle wichtigen Vorschriften zur Mitbestimmung und bildet damit die zentrale Grundlage der Betriebsratsarbeit. Es ist wichtig, die darin enthaltenen Rechte und Pflichten zu kennen und anwenden zu können. Die Seminare zum Betriebsverfassungsrecht sind in die Module „Betriebsverfassungsrecht I“, „Betriebsverfassungsrecht II“ und „Betriebsverfassungsrecht III“ aufgeteilt.

Kompaktseminar: BetrVG und ArbR Seminarbild

Kompaktseminar: BetrVG und ArbR

Sie suchen einen schnellen Überblick über alle rechtlich relevanten Grundlagen? Mit unserem Kompaktseminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Themen des Betriebsverfassungs- und Arbeitsrechts. So sind Sie optimal auf die täglichen Herausforderungen Ihres BR-Alltags vorbereitet.

BR-Wahl 2018

Eine gute Vorbereitung ist für eine rechtssichere und stressfreie Wahl unerlässlich. Dies setzt nicht nur eine rechtzeitige Planung voraus; auch die Erlangung des erforderlichen Wissens ist für die erfolgreiche Arbeit des Wahlvorstands entscheidend.

Normales Wahlverfahren, Intensivseminar Seminarbild

Normales Wahlverfahren, Intensivseminar

Mehr erfahren

Das normale Wahlverfahren findet in Betrieben ab 51 wahlberechtigten Arbeitnehmern Anwendung. In diesem Seminar erfahren Sie alle erforderlichen Schritte von der Bestellung des Wahlvorstandes bis hin zu Anfechtung und Nichtigkeit der Wahl.

Normales Wahlverfahren, Kompaktseminar Seminarbild

Normales Wahlverfahren, Kompaktseminar

Mehr erfahren

Die Vorschriften zum Wahlverfahren sind höchst komplex. Im Auffrischungsseminar werden alle Schritte noch einmal durchgegangen und durch die aktuelle Rechtsprechung ergänzt. Dies schafft Sicherheit und gewährleistet eine ordnungsgemäße Durchführung der Wahl.

Vereinfachtes Wahlverfahren Seminarbild

Vereinfachtes Wahlverfahren

Mehr erfahren

Der Begriff „vereinfacht“ ist irreführend: Gerade in Kleinbetrieben (bis 50 wahlberechtigten Arbeitnehmern, mit Vereinbarung zwischen Wahlvorstand und Arbeitgeber bis 100 wahlberechtigten Arbeitnehmern) sind eine Vielzahl von Formvorschriften zu beachten. Das Seminar vermittelt die entscheidenden Grundlagen für eine rechtssichere Durchführung.

Als Betriebsrat gewählt - was nun? Seminarbild

Als Betriebsrat gewählt - was nun?

Mehr erfahren

Kaum sind Sie als Betriebsrat neu gewählt, gilt es die ersten Herausforderungen zu meistern. In diesem 1-Tages-Crashkurs erhalten Sie wertvolle Tipps für einen (rechts)sicheren Start in dieses verantwortungsvolle Amt.

Grundlagen für den Einstieg

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl in den Betriebsrat. Nun liegt es an Ihnen die Interessen der Belegschaft gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten. Informieren Sie sich über Ihre Aufgaben, die Ihr neues Amt mit sich bringt und werden Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner.

Arbeitsrecht Seminarbild

Arbeitsrecht

Mehr erfahren

Arbeitsrechtliche Kenntnisse sind ein unverzichtbares Fundament für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit. Nur mit diesem Wissen sind Sie als Arbeitnehmervertreter in der Lage die Kollegen vom Berufseinstieg bis zur Kündigung umfassend und rechtssicher zu unterstützen. Die Seminare zum Arbeitsrecht sind in die Module „Arbeitsrecht I“, „Arbeitsrecht II“ und „Arbeitsrecht III“ aufgeteilt.

Betriebsverfassungsrecht Seminarbild

Betriebsverfassungsrecht

Mehr erfahren

Als „Gesetz der Betriebsräte“ enthält das Betriebsverfassungsgesetz alle wichtigen Vorschriften zur Mitbestimmung und bildet damit die zentrale Grundlage der Betriebsratsarbeit. Es ist wichtig, die darin enthaltenen Rechte und Pflichten zu kennen und anwenden zu können. Die Seminare zum Betriebsverfassungsrecht sind in die Module „Betriebsverfassungsrecht I“, „Betriebsverfassungsrecht II“ und „Betriebsverfassungsrecht III“ aufgeteilt.

Kompaktseminar: BetrVG und ArbR Seminarbild

Kompaktseminar: BetrVG und ArbR

Mehr erfahren

Sie suchen einen schnellen Überblick über alle rechtlich relevanten Grundlagen? Mit unserem Kompaktseminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Themen des Betriebsverfassungs- und Arbeitsrechts. So sind Sie optimal auf die täglichen Herausforderungen Ihres BR-Alltags vorbereitet.

BR-Wahl 2018

Eine gute Vorbereitung ist für eine rechtssichere und stressfreie Wahl unerlässlich. Dies setzt nicht nur eine rechtzeitige Planung voraus; auch die Erlangung des erforderlichen Wissens ist für die erfolgreiche Arbeit des Wahlvorstands entscheidend.

Normales Wahlverfahren, Intensivseminar

Normales Wahlverfahren, Intensivseminar Seminarbild

Das normale Wahlverfahren findet in Betrieben ab 51 wahlberechtigten Arbeitnehmern Anwendung. In diesem Seminar erfahren Sie alle erforderlichen Schritte von der Bestellung des Wahlvorstandes bis hin zu Anfechtung und Nichtigkeit der Wahl.

Normales Wahlverfahren, Kompaktseminar

Normales Wahlverfahren, Kompaktseminar Seminarbild

Die Vorschriften zum Wahlverfahren sind höchst komplex. Im Auffrischungsseminar werden alle Schritte noch einmal durchgegangen und durch die aktuelle Rechtsprechung ergänzt. Dies schafft Sicherheit und gewährleistet eine ordnungsgemäße Durchführung der Wahl.

Vereinfachtes Wahlverfahren

Vereinfachtes Wahlverfahren Seminarbild

Der Begriff „vereinfacht“ ist irreführend: Gerade in Kleinbetrieben (bis 50 wahlberechtigten Arbeitnehmern, mit Vereinbarung zwischen Wahlvorstand und Arbeitgeber bis 100 wahlberechtigten Arbeitnehmern) sind eine Vielzahl von Formvorschriften zu beachten. Das Seminar vermittelt die entscheidenden Grundlagen für eine rechtssichere Durchführung.

Als Betriebsrat gewählt - was nun?

Als Betriebsrat gewählt - was nun? Seminarbild

Kaum sind Sie als Betriebsrat neu gewählt, gilt es die ersten Herausforderungen zu meistern. In diesem 1-Tages-Crashkurs erhalten Sie wertvolle Tipps für einen (rechts)sicheren Start in dieses verantwortungsvolle Amt.

Grundlagen für den Einstieg

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl in den Betriebsrat. Nun liegt es an Ihnen die Interessen der Belegschaft gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten. Informieren Sie sich über Ihre Aufgaben, die Ihr neues Amt mit sich bringt und werden Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner.

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht Seminarbild

Arbeitsrechtliche Kenntnisse sind ein unverzichtbares Fundament für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit. Nur mit diesem Wissen sind Sie als Arbeitnehmervertreter in der Lage die Kollegen vom Berufseinstieg bis zur Kündigung umfassend und rechtssicher zu unterstützen. Die Seminare zum Arbeitsrecht sind in die Module „Arbeitsrecht I“, „Arbeitsrecht II“ und „Arbeitsrecht III“ aufgeteilt.

Betriebsverfassungsrecht

Betriebsverfassungsrecht Seminarbild

Als „Gesetz der Betriebsräte“ enthält das Betriebsverfassungsgesetz alle wichtigen Vorschriften zur Mitbestimmung und bildet damit die zentrale Grundlage der Betriebsratsarbeit. Es ist wichtig, die darin enthaltenen Rechte und Pflichten zu kennen und anwenden zu können. Die Seminare zum Betriebsverfassungsrecht sind in die Module „Betriebsverfassungsrecht I“, „Betriebsverfassungsrecht II“ und „Betriebsverfassungsrecht III“ aufgeteilt.

Kompaktseminar: BetrVG und ArbR

Kompaktseminar: BetrVG und ArbR Seminarbild

Sie suchen einen schnellen Überblick über alle rechtlich relevanten Grundlagen? Mit unserem Kompaktseminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Themen des Betriebsverfassungs- und Arbeitsrechts. So sind Sie optimal auf die täglichen Herausforderungen Ihres BR-Alltags vorbereitet.