Dr. Stefan Brink

Leiter Privater Datenschutz, Rheinland-Pfalz

Mittwoch, 12. November 2014
14:00 Uhr – 15:30 Uhr

Workshop:
Beschäftigtendatenschutz und EU-Grundverordnung

16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Workshop:
Auftragsdatenverarbeitung und Funktionsübertragung –
Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

 

Der Leiter der Abteilung „Privater Datenschutz“ in Rheinland-Pfalz ist ein anerkannter Fachbuchautor und Referent. Der Experte im Arbeitnehmerdatenschutz schult Betriebsräte im Umgang mit sozialen Netzwerken und mit Mitarbeiterdaten.

Nach seiner Promotion über die Methodik der richterlichen Entscheidungsbegründung an der deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer startete Brink seine Laufbahn beim Wissenschaftlichen Dienst des Landtags Rheinland-Pfalz. Er war Richter am Verwaltungsgericht Koblenz und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Brink ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Verfassungs- und Verwaltungsrecht, zur Rechtsmethodik sowie zum Parlaments- und Datenschutzrecht.