BR Sommertagung 22. – 26. Juni 2020 in Boltenhagen

Die Arbeitswelt im Wandel, das Klima in aller Munde. Es fällt schwer, in diesen turbulenten Zeiten den Überblick zu behalten. Auf der mittlerweile 9. BR Sommertagung zeigen wir auf, welchen gewaltigen Einfluss der Betriebsrat auf diese Themen nehmen kann, von der Qualifizierung bei der Umsetzung agiler Methoden bis hin zur Einführung nachhaltiger Unternehmensstrukturen.

agil.mobil.nachhaltig

Arbeitsmethoden
Agilität und ihre Folgen Rechte BR bei Einführung Neues zu Scrum, Squads und Tribes
Changemanagement
Agiles Arbeiten als Betriebsänderung Einbindung Mitarbeiter Matrixstrukturen und BetrVG
Personalplanung
Beschäftigungssicherung Qualifizierung Personelle Einzelmaßnahmen

Arbeitszeit
Homeoffice, Telearbeit, mobile Arbeit EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung Neue Gesetze, Rechtsprechung
Flexibilität
Flexibilisierung und Entgrenzung Arbeitsverdichtung und Vertrauens-AZ Work-Life-Balance
Mitbestimmung
Überblick und Reichweite Kontroll- und Initiativrechte Beschlussverfahren, Einigungsstelle

Ökologisch
Überblick Mitbestimmung Betrieblicher Umweltschutz Sozialeinrichtungen
Ökonomisch
Ablaufoptimierung, Restrukturierung Interessenausgleich und Sozialplan Personelle Maßnahmen
Sozial
Betriebl. Gesundheitsmanagement Arbeitssicherheit und Arbeitszeit Qualifizierung

Hochkarätige Referenten

aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Recht und Arbeitnehmervertretungen geben Informationen aus erster Hand. Sie diskutieren mit den Teilnehmern neue Entwicklungen und erfolgreiche Strategien für Betriebsräte.

© TV NOW_Ruprecht Stempell

Jenke von Wilmsdorff: Fernsehjournalist, Autor und Schauspieler

Mit Jenke von Wilmsdorff bieten wir Euch ein ganz besonderes Highlight auf unserer diesjährigen Betriebsräte Sommertagung!

Der Macher der TV-Reihe „Das Jenke Experiment“ wird von seinen Selbstversuchen zu gesellschaftsrelevanten Themen wie Alkoholmissbrauch oder Armut berichten. Wie können wir unsere alltäglichen Ängste überwinden, die auch das Berufsleben massiv beeinflussen? Gemeinsam wollen wir über Motivationen und Strategien in diesem Zusammenhang diskutieren.

Aurel Waldenfels
Vorsitzender Richter ArbG Augsburg
Prof. Dr. Wolfgang Däubler
Universität Bremen
Dr. Stefan Brink
Aufsichtsbehörde Baden-Württemberg
Stephanie Rachor
Richterin am Bundesarbeitsgericht Erfurt
Christoph Tillmanns
Vorsitzender Richter LAG Baden Württemberg
Andrea Ostermann-Brema
Diplom-Psychologin
Eva Ratzesberger
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Sebastian Wurzberger
Wirtschaftsjurist (LL. B.) / Data Protection Risk Manager
Roland Wolf
Arbeitgebervertreter

Weitere Referenten folgen in Kürze.

Tagungsort: IBEROTEL Boltenhagen

Der Ferienort Boltenhagen zählt zu den schönsten Küstenstreifen der Ostsee. Boltenhagen liegt nördlich der Kleinstädte Grevesmühlen und Klütz, etwa 20 Kilometer westlich der Hansestadt Wismar und 30 Kilometer östlich der Hansestadt Lübeck. Die Gemeinde liegt im Klützer Winkel direkt an der Ostseeküste der Boltenhagenbucht als Teil der Mecklenburger Bucht.

130,- € pro Nacht
(inkl. Frühstück)

Einzelzimmer Komfort

Die moderne Hotelanlage liegt idyllisch inmitten naturbelassener Landschaft auf der Halbinsel Tarnewitz und bietet insgesamt 191 Zimmer mit Blick in den Yachthafen. Bei uns genießen Sie aus jedem Zimmer einen herrlichen Meerblick und die wohltuende Ostseebrise. Zum Wohlfühlen gibt es u.a. eine schöne Außenterrasse sowie einen großen Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad.

Sie möchten Ihren Aufenthalt verlängern oder in Begleitung anreisen? Kein Problem, sprechen Sie uns gerne an und wir kümmern uns um alles weitere

Service

Weiterführende Links zu allgemeinen Informationen und rechtlichen Hinweisen rund um die Sommertagung 2020.

🔗

Kostenübernahme | Datenschutzhinweise | AGBs